Carda Fit - App Carda Fit - App
Carda Fit - App Carda Fit - App
Carda Fit - App Carda Fit - App
Carda Fit - App Carda Fit - App
Carda Fit - App Carda Fit - App
Carda Fit - App Carda Fit - App
Carda Fit - App
Carda Fit - App
Carda Fit - App
Carda Fit - App
Carda Fit - App
Carda Fit - App
Detailbeschreibung

Carda-Fit ist eine App, die Büromitarbeitdene dabei unterstützt, ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden zu fördern, insbesondere vor dem Hintergrund längerer Sitzphasen. Angesichts des Wandels unserer Arbeitswelt und der damit einhergehenden flexibleren Arbeitsmodelle, stehen wir vor neuen Bedürfnissen und Herausforderungen, die wir mit unserem App-gestützten Konzept angehen möchten. Folgende Funktionen/Möglichkeiten bietet die App:

1. Mitarbeitende haben die Möglichkeit in dieser App ihre persönlichen Präferenzen/Vorlieben für gesundheitsfördernde Erinnerungen anzupassen.

2. Die Mitarbeiter können für sich Profile mit Präferenzen erstellen und zusätzlich ihre Schmerzpunkte oder Körperteile auswählen, denen mehr Aufmerksamkeit geschenkt werden soll.

3. Zu den Arten der Erinnerungen gehören 4 Kern-Benachrichtigungen für Pausen, Trink, Bewegungs- und

    4. Die App individualisiert Erinnerungen und Hinweise entsprechend den ausgewählten Präferenzen und sendet automatisch Erinnerungsbenachrichtigungen. Die Mitarbeitenden haben die Wahlmöglichkeit, Einstellungen wie zum Beispiel Erinnerungsintervalle nach individuellen Bedarfen anzupassen.

    5. Die Benachrichtigungen können auch für bestimmte Zeiträume stummgeschaltet werden, wenn die Mitarbeiter nicht gestört werden möchten. Die App zeigt einen Verlauf der Erinnerungen an, die der Benutzer während des Stummschaltintervalls nicht erhalten hat.

    6. Die Mitarbeiter können mit den Erinnerungen interagieren und diese erfüllen, die in den Tageszielen des Benutzers erfasst sind. Der Benutzer kann die tägliche Aktivität im Zusammenfassungsbereich sehen.

    7. Zudem bietet die App auch eine Wissenstransferplattform, auf dieser die Mitarbeitenden auf Lernmaterialien und Rezeptmöglichkeiten zugreifen können.

    8. Neben den Hauptfunktionen der App fördert die App auch kollaborative Gesundheitspraktiken durch den Einsatz spielerischer Designelemente. Unter Wahrung der Privatsphäre können die Benutzer eigene Avatare auswählen, damit ihre anonymisierten Profile im „Leaderboard“ (Rangliste) angezeigt werden.

    9. Gamification-Elemente, wie das Sammeln von Punkten durch kleine Tageschallanges ermöglichen einen spielerischen Ansatz.

    Der Demonstrator basiert auf einer nutzerfreundlichen App, die auf den gängigen mobilen Betriebssystemen wie iOS und Android läuft.

    Das Hauptziel ist es, Mitarbeitende durch leicht zugängliche Gesundheits- und Bewegungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Push-Nachrichten dazu zu motivieren, sich kontinuierlich um die Verbesserung ihres Wohlbefindens und ihrer Gesundheit zu kümmern. Die App ist orts- und zeitunabhängig einsetzbar, sodass auch Herausforderungen im Zusammenhang mit flexiblen Arbeitszeitmodellen (remote, Homeoffice) und unterschiedlichen Tätigkeiten (z. B. Außendienst) adressiert werden können. Im Kontext der Fachkräftegewinnung und -bindung, insbesondere in ländlichen Regionen, sowie angesichts des demografischen Wandels (Modernität, Attraktivität, Soziale Nachhaltigkeit) bietet unsere App das Potenzial, die Zufriedenheit, Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zu steigern. Dies kann sich positiv auf die mentale und physische Gesundheit auswirken.